Seit vielen Jahren am Ostufer ist der König endlich wieder zurück in Starnberg….

Unser UWS-Mitglied Peter Dechant hat sich einen Traum erfüllt: Der 51-jährige Berufsfischer ist nach dem Sieg beim Prinzregent-Luitpold-Fischerstechen auf dem Starnberger See der neue Starnberger Fischerkönig.

Vor den Augen hunderter Zuschauer siegte Peter Dechant im Finale über seinen Tutzinger Fischerkollegen Gregor Hauer und stieß ihn in den Starnberger See.

Damit verbunden war eine lange Wartezeit, denn Fischerstechen wird nur alle fünf Jahre ausgetragen. Den Glaspokal stiftet stets das Haus Wittelsbach – Prinzregent Luitpold höchstselbst hat das Fischerstechen 1907 initiiert und auch den ersten Pokal gestiftet.

Bereits 5 Mal war Peter Dechant erfolglos geblieben, bis er sich dieses Jahr endlich gegen 10 seiner Berufskollegen durchsetzen und den begehrten Titel zurück nach Starnberg holen durfte.

Herzlichen Glückwunsch, Eure Hoheit!