Galeria Kaufhof in Landau in der Pfalz erworben – ehret+klein nimmt Einzelhandelsimmobilie in Top Lage in seinen Bestand

Die Stadttor Landau Entwicklungs-GmbH, eine Gesellschaft der ehret+klein Gruppe aus Starnberg, hat am 29.01.2018 die Galeria Kaufhof in der Innenstadt von Landau in der Pfalz erworben. Die Engel & Völkers Investment Consulting GmbH (EVIC) hat für den Verkäufer die Immobilie vermittelt. Über den Verkäufer und den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.

„Wir freuen uns, dass wir diese Gewerbeimmobilie im Herzen Landaus in unsere Bestandsverwaltung übernehmen können“, erklärt Michael Ehret, geschäftsführender Gesellschafter von ehret+klein.

Die Galeria Kaufhof ist in der Ostbahnstraße 36, inmitten der Innenstadt der kreisfreien 47.000 Einwohner zählenden Stadt gelegen. In unmittelbarer Nähe befindet sich der Hauptbahnhof von Landau. Das Gebäude wurde in den 50-er Jahren erbaut und bietet eine Bruttogeschossfläche von knapp 18.000 m². 70% der Mietfläche sind vermietet.