Navigation

econ industries GmbH

econ industries bietet Lösungen zur Aufbereitung von industriellen, gefährlichen Abfällen sowie kontaminierten Böden. econs Ziel ist, das Beseitigen von Abfällen durch Verbrennung bzw. Deponierung zu vermeiden und stattdessen möglichst ressourcenschonend eine stoffliche Wiederverwertung zu erreichen. In unseren Anlagen kommt vorrangig VacuDry®-Technologie zum Einsatz, bei der unter Hitze und Vakuum in einem geschlossenen Prozess die Schadstoffe abgeschieden werden. Insbesondere hinsichtlich Energieeffizienz und geringen CO2-Ausstoßes ist dieses Verfahren anderen thermischen Trennverfahren weit überlegen und wird international von den Genehmigungsbehörden als Stand der Technik anerkannt.

Bedarfsgerechte Forschung, Entwicklung, Beratung, Planung, Lieferung und Inbetriebnahme sind unsere Kernkompetenzen. Auf der Basis von Erfahrungen aus 20 Jahren Industrie- und Recycling-Anlagenbau haben wir ein hoch qualifiziertes, leistungsfähiges Ingenieur-Team zusammengestellt, das für eine ständige Weiterentwicklung der Technik sorgt. Der mit steigendem Gesundheits- und Umweltbewusstsein stark wachsende Bedarf an Lösungen für Sonderabfälle und Altlasten in Industrie- und Schwellenländern sichert auch langfristig den Geschäftserfolg der econ industries.

Geschäftssitz der econ industries ist seit 2010 Starnberg bei München, wo Verwaltung, Entwicklung und Projektsteuerung zusammengefasst sind. Für Mitarbeiter, Geschäftspartner und überwiegend ausländische Kunden ist dies ein attraktiver Standort in verkehrsgünstiger Lage mit sehr vielfältigen kulturellen und touristischen Angeboten.

Ihr Ansprechpartner

Reinhard Schmidt
Tel.: +49 (0)8151 446377-0
Fax: +49 (0)8151 446377-99
E-Mail:info@econindustries.com

Mehr erfahren