Navigation

Oper in Starnberg e.V.

Seit drei Jahren bringen Profis und Laien gemeinsam im Frühsommer mit großem Erfolg bei Publikum und Presse Opern auf die Bühne der Schlossberghalle.

Initiator und musikalischer Leiter ist der im Fünf-Seeenland beheimatete Dirigent Andreas Scygiol, Träger ist der Verein Oper in Starnberg e.V., alle Mitglieder sind ehrenamtlich tätig. Gemeinsam mit über 100 Mitwirkenden verwandeln professionelle Musiker als Gesangssolisten, Tanzsolisten oder Orchestermusikern gemeinsam mit Laiensängern im Chor die Schlossberghalle in eine Opernbühne.

In Planung derzeit für Juli 2018: „Medea“, das Meisterwerk von Luigi Cherubini.

Möchten Sie weitere Informationen über die Planung, Termine, Regiekonzept, Möglichkeiten der Teilnahme und Unterstützung?

Ihr Ansprechpartner

Johannes Lörcher,
Vorstandsmitglied von Oper in Starnberg e.V. und Pressesprecher,
jloercher@t-online.de,
Telefon: 0172 8100824

Mehr erfahren