Im Nachgang zur Veranstaltung vom 28.01.2014 wollen wir Sie mit einigen Impressionen versorgen: