Am 20.07.2014 steigt die zweite Auflage des UWS-Staffel-Triathlon in Wörthsee, Zeit für uns , die Teams und Betreuer, Fans und Freunde mit den relevanten Informationen zu versorgen.

Zeitplan

  • 06:30 Uhr - 07:45 Uhr Ausgabe Startunterlagen am Rathausvorplatz
  • 06:45 Uhr - 08:00 Uhr Check-In, Ausrüstungskontrolle in der Wechselzone
  • 08:10 Uhr Begrüßung, Wettkampfbesprechung am Rathausvorplatz
  • 08:35 Uhr 1. Startgruppe Olympische Distanz Schwimmstart
  • 08:40 Uhr 2. Startgruppe Olympische Distanz Schwimmstart
  • 08:45 Uhr 3. Startgruppe Olympische Distanz mit Staffeln Schwimmstart
  • 09:35 Uhr 4. Startgruppe - Volkstriathlon Schwimmstart
  • 09:40 Uhr 5. Startgruppe - Volkstriathlon-Staffeln Schwimmstart
  • 10:00 Uhr Ende Schwimmen
  • 10:35 Uhr Zieleinlauf am Rathausvorplatz
  • 12:25 Uhr Siegerehrung Volkstriathlon + Staffeln am Rathausvorplatz
  • 12:35 Uhr Siegerehrung Einzel + Staffeln am Rathausvorplatz
  • bis 13:30 Uhr Fahrradabholung mit Startnummer in der Wechselzone

Wettkampfstrecken

Schwimmen:
Streckenlänge ca. 1500 m (Kurztriathlon ca. 600m),
markierter Dreieckskurs

Radstrecke 1 bzw. 2 Runden:
1 Runde ca. 20 km.

Lauf 1 bzw, 2 Runden:
ca. 10km, anspruchsvoll, überwiegend Forstwege.
Laufstrecke_2014_Kurztriathlon-01

Informationen für UWS-Staffeln

Vor dem Start:

  • Ausgabe der Startunterlagen
    Am Sonntag, 20.7.14, von 06:30 Uhr bis 07:45 Uhr am Start
  • Wettkampfbesprechung:
    08:10 Uhr am Rathausvorplatz, die Teilnahme wird dringend empfohlen
  • Materialüberprüfung (Check-In):
    06.30 Uhr – 08:00 Uhr in der Wechselzone; Helm und Laufschuhe liegen beim Fahrrad – im Korb ablegen.
  • Zeitmessung: Moderne Zeitnahme (HF-Technik) mit Transponder (Ausgabe mit den Startunterlagen). Rückgabe nach dem Zieleinlauf
  • UWS Teilnehmer bekommen eine eigene Anmeldestation am UWS-Pavillon und eigenen Nummernkreis
  • Staffelführer (=Radler) bekommt Transponder und Startnummer

Beim Schwimmstart:

  • Badekappe wird gestellt, ist mit Nummernkreis versehen
  • erlaubt sind:
  • Kompressionsstrümpfe
  • Neopren bis 21,9° C
Unsere Teilnehmer können die Wassertemperatur vorab auf Webcam prüfen - oder natürlich vor Ort.

Beim Radstart:

  • es besteht Helmpflicht
  • Helm darf keine Schäden aufweisen
  • Triathlonlenker oder Hörner am Lenker sind ok, aber sonst darf nichts abstehen
  • Rad muss in Wechselzone geschoben werden
  • generelles Windschattenverbot, auch im Pulk fahren verboten (sonst Zeitstrafe)
  • Startnummer ist am Rücken zu tragen
  • Helm ist ab und bis Wechselzone immer geschlossen
  • Radschuhe dürfen an den Pedalen montiert sein
  • Jeder Radler ist für sein Fahrrad selbst verantwortlich (Radschloss)

Beim Laufstart:

  • keine Musik, keine Ohrenstöpsel
  • keinen Support (Person), auch nicht in der Wechselzone
  • Startnummer vorne tragen

Nach dem Zieleinlauf:

  • Transponder werden nach dem Lauf vom Veranstalter eingesammelt