Wir möchten Sie informieren, dass am 20. April 2015 um 16:00 Uhr das nächste Kolloquium im DLR Oberpfaffenhofen stattfinden wird.

Prof. Klaus Mainzer von der Technischen Universität in München hält einen Vortrag mit dem Titel „Big Data – Komplexität meistern“.

Zum Inhalt:

Big Data - Komplexität meistern

Digitalisierung und Automatisierung sind die Antwort auf die zunehmende Komplexität in Forschung, Politik, Wirtschaft und Gesellschaft. Wie das Internet der Dinge und Industrie 4.0 zei- gen, wird die Arbeits-, Alltags- und Freizeitwelt der Menschen durch Digitaltechnik bestimmt. Die dabei anfallenden Daten- mengen („Big Data“) lassen sich nur noch durch neuartige leis- tungsfähige Algorithmen beherrschen. Wie weit tragen aber Big Data-Algorithmen und wo liegen ihre Grenzen? Eine alte erkenntnistheoretische Einsicht der Statistik wird wieder hoch aktuell: „Correlations are no (causal) explanations.“ Daher müssen Zusammenhänge verstanden und Digitalisierungskompetenz aufgebaut werden, um sich auf die digitale Arbeits- und Lebenswelt der Zukunft vorzubereiten.