Über das BEST ECONOMY Forum

Die Träger des BEST ECONOMY forum sind Gastgeber einer internationalen Diskussionsplattform für erfolgreich nachhaltig wirtschaftende Unternehmen. Die Veranstaltung ermöglicht die Diskussion und Förderung echter und ehrlicher, sinnvoller Nachhaltigkeitsmodelle. Im Fokus liegen konkrete, erfolgreiche Strategien und Lösungen von nachhaltig wirtschaftenden Unternehmen für Unternehmen, die sich wirklich nachhaltig entwickeln wollen. Daher liegt der Schwerpunkt im Austausch und der Bündelung gemeinsamer Stärken.

Durch die Einbindung von JungunternehmerInnen wird ein generationsübergreifender Erfahrungsaustausch entstehen, der es allen Seiten ermöglicht, voneinander zu lernen und erfolgreiche Ansätze zu erarbeiten. Die TeilnehmerInnen des BEST ECONOMY forum stammen mitten aus der Praxis und entwickeln gemeinsam tragfähige Lösungen für eine transparente und nachhaltige Wirtschaft.

Es handelt sich um eine Veranstaltung, in der sich CEOs und Spitzenkräfte auf Augenhöhe mit mittelständischen, kleinen und jungen Unternehmern austauschen und gemeinsam tragfähige Lösungen für eine transparente und nachhaltige Wirtschaft entwickeln.

Das Ergebnis dieser Veranstaltung ist ein von den TeilnehmerInnen erarbeitetes Manifest, in dem konkrete Forderungen zur Erreichung der SDG-Ziele an die Wirtschaft und Politik gestellt werden. Neben einem intensiven Austausch werden gemeinsam tragfähige Lösungen entwickelt.

Nehmen Sie mit uns vom 09.04.2019 bis 11.04.2019 in Bozen beim 1. Best Economy Forum teil!

Interessierte können sich gerne bei mir melden, um Einzelheiten zu erfahren.

2 Karten aus meinem Karten-Kontigent stelle ich nach dem “First in, First out”-Prinzip gerne zur Verfügung.

Die Kontaktdaten finden Sie hier.

Carola Petrone Team IlPlonner in Weßling