HEINE Optotechnik GmbH & Co. KG

Ihr Ansprech­partner

Timo Martin
Geschäftsführer Operations / COO

Dornierstraße 6
82205 Gilching

08105 77280
info@heine.com

Unabhängig und familiär

Seit unserer Gründung 1946 sind wir ein unabhängiges Familienunternehmen, das heute von der dritten Generation geführt wird. Unsere moderne Firmenzentrale befindet sich in Gilching bei München.

Mit unserem Produktionsstandort in Deutschland und weltweit über 500 Mitarbeitern garantieren wir Marktnähe, Internationalität und höchste Flexibilität bei der Entwicklung und Herstellung unserer Instrumente.

Weltweit führend

An unserem Firmensitz in Gilching  entwickeln und produzieren wir handgehaltene medizinische Primärdiagnostik-Instrumente, die weltweit exportiert werden. Als internationaler Marktführer schaffen wir Innovationen für die Bereiche Allgemeinmedizin, Dermatologie, Anästhesiologie und Ophthalmologie.

Auf unsere Produkte verlassen sich tagtäglich hunderttausende Ärzte in aller Welt, um für ihre Patienten eine zuverlässige Diagnose zu stellen.

International vernetzt

HEINE ist in über 120 Ländern weltweit vertreten – mit Niederlassungen in Australien, den USA und der Schweiz sowie rund 3.000 Repräsentanten, Importeuren und spezialisierten Fachhändlern.

Kompromisslos gut

Unser Erfolgsgeheimnis ist die kompromisslose Qualitätsorientierung. Sie beginnt bei der Entwicklung unserer Produkte, die wir in enger Zusammenarbeit mit Ärzten und Universitäten vornehmen, so dass wir die Bedürfnisse jedes Anwenders genau kennen.

Bei der Produktion bestehen wir darauf, dass nahezu alle Schritte in unseren Händen bleiben: Von der Linsenherstellung in unserer Optikfertigung über die Metallverarbeitung und -beschichtung in der eigenen Galvanisierungsanlage bis hin zur Fertigung sämtlicher Spritzgussformen und Werkzeuge im hauseigenen Werkzeug- und Formenbau. Dadurch erreichen wir eine sehr hohe Fertigungstiefe, was uns erlaubt, sowohl alle Prozesse optimal zu kontrollieren als auch flexibel auf Veränderungen zu reagieren – von der ersten Produktidee bis zum fertigen Instrument.

Das Ergebnis: Unübertroffene Langlebigkeit, Leistung und Funktion unserer Instrumente. Und ein Ruf in Fachkreisen, den man legendär nennen darf.