TQ Systems
Preisträger bei
BAYERNS BEST 50

Wir freuen uns sehr und sind stolz das TQ-Systems dieses sichtbare Zeichen der Anerkennung mittelständischen Unternehmertums erhalten hat. Der Preis trägt dazu bei, unternehmerisches Denken und Mut zur Existenzgründung zu fördern. Daher werden auch in diesem Jahr diejenigen mittelständischen Unternehmen, die sich als besonders wachstumsstark erwiesen haben und innerhalb der letzten fünf Jahre die Zahl ihrer Mitarbeiter und ihren Umsatz überdurchschnittlich steigern konnten, mit der Auszeichnung Bayerns Best 50 geehrt. Der Wettbewerb, der vom Bayerischen Staatsministerium für Wirtschaft ausgelobt wird, geht heuer in die 19. Runde.

Für uns als Region ist TQ-Systems seit Jahrzehnten ein Aushängeschild für ein Technologieunternehmen für Elektroniklösungen, welches sich durch sein starkes Wachstum, angetrieben durch Detlef Schneider, zu den 10 größten Unternehmen des Landkreises entwickelt hat.

Die Auszeichnung verdeutlicht einmal mehr, dass der Landkreis Starnberg wirtschaftlich gut aufgestellt ist. „Ein großer Erfolgsfaktor für die wirtschaftliche Stärke im Landkreis ist, dass wir viele erfolgreiche mittelständische Unternehmen aus verschiedenen Zukunftsbranchen vor Ort haben und nicht von wenigen Großbetreiben abhängig sind“, so gwt-Wirtschaftsförderin Annette von Nordeck.

„Dazu kommt, dass wir viele wahnsinnig innovative Unternehmerpersönlichkeiten vor Ort haben, die ihre Unternehmen richtig positionieren und für die Zukunft fit machen“, so gwt-Geschäftsführer Christoph Winkelkötter.

Teilen:
Weitere Beiträge

UWS spendet
10.000 FFP2-Masken
für Bedürftige

Der Unternehmerverband Wirtschaftsförderung Landkreis Starnberg e.V. (UWS) hat zusammen mit weiteren Sponsoren insgesamt 10.000 FFP2-Masken für bedürftige Menschen im Landkreis Starnberg gespendet.

Kontaktieren Sie uns bei Fragen: