audEERING

Husten, Niesen und andere Geräusche aus der Stimme haben sich in wissenschaftlichen Studien als zuverlässige Biomarker für den Nachweis von COVID-19 erwiesen. Das UWS-Mitgliedsunternehmen audEERING GmbH aus Gilching hat in Zusammenarbeit mit der Universität Augsburg eine App zur Erkennung von Corona mithilfe von Audioaufnahmen entwickelt.

Das Ziel von audEERING dabei ist: Die Bekämpfung des Virus mit einer skalierbaren, weltweit einsetzbaren, nicht-invasiven Lösung mit hoher Genauigkeit und in kurzer Zeit. Dabei werden Symptome von COVID-19 anhand von Audiodaten nachgewiesen und der Krankheitsverlauf wird mit den neusten KI-Methoden analysieren.

Bitte helfen Sie mit KI für COVID-19 zu trainieren.

Weitere Informationen unter https://www.audeering.com/ai-soundlab/

Teilen:
Weitere Beiträge

UWS spendet
10.000 FFP2-Masken
für Bedürftige

Der Unternehmerverband Wirtschaftsförderung Landkreis Starnberg e.V. (UWS) hat zusammen mit weiteren Sponsoren insgesamt 10.000 FFP2-Masken für bedürftige Menschen im Landkreis Starnberg gespendet.

Kontaktieren Sie uns bei Fragen: