UWS trauert um Altlandrat
Heinrich Frey

„Mit der Gründung der gfw im Jahr 2000 hat es Heinrich Frey geschafft, das Thema Wirtschaft im Landkreis auf ein neues Level zu heben,“ so UWS Vorsitzender Michael Padberg.
Heinrich Frey ist es zu verdanken, dass die Unternehmer in den Gremien der gfw fest etabliert sind und so Entscheidungen, die die wirtschaftliche Entwicklung betreffen, mit beeinflussen können.
Die wirtschaftliche Entwicklung des Landkreises zeigt, dass der Mut von Frey, die gfw zu gründen, belohnt worden ist.
Der UWS Vorstand und sämtliche Mitglieder werden stets an den Gründungsvater gfw denken.

Teilen:
Weitere Beiträge

Wechsel in der Geschäfts-
führung bei ehret + klein

Michael Ehret und Stefan Klein übergeben und erweitern zum 4. April 2022 die
Geschäftsführung der Ehret+Klein GmbH durch ein Team aus bewährten und
erfahrenen Kollegen. Die beiden Gründer bleiben die Gesellschafter der GmbH und
wechseln in den von ihnen neu gegründeten Beirat.

Kontaktieren Sie uns bei Fragen: